H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
Tel.: +49 (0) 33434 - 766-0
E-Mail:


Lexikon - TETRA Enhanced Data Service [TEDS]

...............................................................

deutsch:TETRA Erweiterter Daten Service Begriffswelt: TETRA 'TEDS' ist ein im TETRA Release 2 (TETRA-2) definierter Bestandteil des TETRA-Standards für die Datenübertragung mit hohen Raten. Erreicht wird diese vor allem durch das Verwenden größerer Kanalbandbreiten (TETRA-1 = 25 kHz, TETRA-2 = 50/100/150 kHz) sowie anderer Modulationsverfahren (TETRA-1 = p/4 DQPSK, TETRA-2 = p/8 DQPSK, 4-QAM, 16-QAM, 64-QAM). So sind Brutto-Datenraten bis zu 691 kbit/s möglich. Die Entwicklung von 'TEDS' ist vor allem auf den Druck aus den Reihen der TETRA-Anwender zurückzuführen, die im Zusammenhang mit der Zukunftssicherheit des Standard vor allem verbesserte Bedingungen für die Datendienste gefordert hatten. Die Umsetzung von 'TEDS' wird in neuen TETRA-Gerätegenerationen stufenweise erfolgen. Die dabei bereitgestellte Übertragungsrate wird sich vor allem an den Bedürfnissen der wichigsten Nutzer ausrichten und sicher nur stufenweise erhöht. 'TEDS' ist kompatibel TETRA-1, setzt jedoch eine entsprechende Unterstützung in der TETRA-Infrastruktur voraus. 'TEDS' ist ausschließlich für den Einsatz im Frequenzbereich 380-430 MHz vorgesehen. Übersicht der Brutto-Datenraten in Abhängigkeit von Bandbreite und Modulation 24.02.2011
« zurück