H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
Tel.: +49 (0) 33434 - 766-0
E-Mail:


Lexikon - Digitale Sicherheitskarte

...............................................................

Begriffswelt: TETRA Die 'Digitale Sicherheitskarte' ist eines der wichtigsten Bestandteile aus dem Bereich TETRA-Sicherheit. Sie dient der End-to-End-Encryption [E2EE] von Sprache, Textnachrichten und LIP-Positionsdaten. Sie wird von der BSI mit den Elementen des von dieser entwickelten Kryptosystems für die End-to-End-Encryption [E2EE] in Form von Zertifikaten versehen und mit den individuellen Zugangsdaten für das zum Einsatz vorgesehene Netz vorpersonalisiert und so vorkonfiguriert der autorisierten Stelle des Nutzers übergeben. Darüber hinaus verfügt die 'Digitale Sicherheitskarte' über zusätzliche Speicherkapazität, die von der autorisierten Stelle des Nutzers für weitere Personalisierung-, Verschlüsselungs- und vorformulierte Fleetmapping-Inhalte genutzt werden kann. (z.B. PIN/PUK, Authentication-Key, Authentisierungs-Algorithmen, Alias-Adressen, SCK, GSSI- und ISSI-Verzeichnisse, Telefonbücher, Templates)
« zurück