H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
H.E.R.T.Z Elektronik GmbH
Tel.: +49 (0) 33434 - 766-0
E-Mail:


Lexikon - End to End Encryption [E2EE]

...............................................................

deutsch:Ende zu End Verschlüsselung Begriffswelt: TETRA Die 'E2EE' ist ein Bestandteil der TETRA Sicherheit. Bei der 'E2EE' werden Sprache und Daten zwischen den Endgeräten einer Verbindung verschlüsselt. Dazu ist es notwendig, das die Netz-Infrastruktur eine transparente Plattform für die verschlüsselten Informationen gewährleistet. Wichtigste Basis für die 'E2EE' ist die Digitale Sicherheitskarte, auf der sowohl die Kryptozertifikate, als auch die Vorgaben für das Schlüsselmanagement gespeichert sind. Der aktuell benötigte Schlüssel kann dann per OTAK über die Luftschnittstelle an die Endgeräte übertragen, aber auch an diesen direkt geladen werden. Die E2EE ermöglicht jederzeit eine Verschlüsselung im DMO-Modus. Obwohl E2EE einen kompletten Abhörschutz gewährleistet, werden die Signalisierungs- und Verbindungsinformationen nicht verschlüsselt, so dass die Identität eines Endgerätes ermittel werden kann. Daher ist es sinnvoll, die 'E2EE' immer zusammen mit dem zweiten Verschlüsselungsverfahren, der Air Interface Encryption [AIE] einzusetzen.
« zurück